Donnerstag, 10. Oktober 2019

Einfachster Möhrenkuchen

Herbst ist Möhrenkuchenzeit. Hier mein Basisrezept, mal gefunden bei Chefkoch. Kann man gut abwandeln, letztes Mal habe ich z.B. gemahlene Walnüsse statt Mandeln genommen.



Einfachster Möhrenkuchen

Zutaten (für eine Springform 24-26 cm)
  • 375 g grob geraspelte Möhren
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 4 Eier
  • 250 ml neutrales Pflanzenöl
  • 250 g Zucker
  • Fett für die Form

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, Rand fetten.

Öl, Eier, Zucker und Zimt mit dem Mixer verrühren. Geraspelte Möhren und Mandeln zugeben, ebenfalls vermixen. Mehl mit Backpulver mischen, mit einem Kochlöffel kurz unterheben. Teig in die Form füllen. Kuchen ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Keine Kommentare:

Kommentar posten