Sonntag, 18. Dezember 2011

Weiß-bunte Schokowürfel



Zutaten (für eine quadratische Form Seitenlänge ca. 25 oder 30 cm)
  • 800 g weiße Schokolade
  • 20 g gefriergetrocknete Erdbeerstückchen (hier: getrocknete Cranberries)
  • 50 g Pistazien
  • 80 g Mini-Marshmallows (hier: große Marshmallows, mit der Schere unter Zuhilfenahme von Puderzucker fachmännisch in kleine Würfelchen geschnitten)
  • 25 g Reiscrispies (hier: zerkleinerte Reiswaffeln)

Zubereitung

Eine Form mit Backpapier auslegen. Die weiße Schokolade im Wasserdampf schmelzen. Alle Zutaten einrühren, dabei jeweils ein paar zum Bestreuen zurückbehalten. Die Schokolade in dir Form gießen, glatt streichen. Die restlichen Zutaten auf die Schokolade streuen. Schokolade fest werden lassen (wir haben sie zuerst etwas abkühlen lassen, dann kurz ins Eisfach gestellt und dann bei Zimmertemperatur vollständig fest werden lassen). In Würfel oder Riegel schneiden.





Wir haben noch ein paar andere Sorten ausprobiert, zum Beispiel solche mit kleinen Lakritzstückchen drin - rechts - und solche, die mit einer anderen Sorte Schokolade marmoriert sind (nämlich dunkler Schokolade gemischt mit etwas Dulce de Leche) - links.


(Idee)

Keine Kommentare:

Kommentar posten