Montag, 4. September 2017

Schnelle Pfirsichtarte

Noch gibt es Pfirsiche, es ist also noch Zeit, diese wirklich superleckere, schnelle Pfirsichtarte zu backen. Rezept von hier!

Schnelle Pfirsichtarte

Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Puderzucker
  • 125 g kalte Butter, in Würfeln
  • 1 Ei
  • ca. 4 runde Pfirsiche
  • ca. 3 EL brauner Zucker
  • Puderzucker zum Servieren 

Zubereitung

Mehl, Zucker und Salz mischen. Eine Mulde formen, Ei und Butterwürfel hineingeben. Mit den Fingern rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zur Kugel rollen, in Frischhaltefolie wickeln, für ca. 1 Std. in den Kühlschrank legen.

Pfirsiche in dünne Scheiben schneiden. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund ausrollen und auf Backpapier legen. Die Pfirsiche schuppenartig auf dem Teig verteilen, dabei den Rand freilassen. Rand ein wenig von außen über die Früchte klappen. Die Pirsiche mit dem braunen Zucker bestreuen. Bei 200 Grad 30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten