Donnerstag, 7. Februar 2013

Couscous mit Fenchel und Birne

Couscous! Ich mag Couscous und überhaupt dieses ganze Getreidezeug, Bulgur, Quinoa und so. Gerne mit viel Gemüse, cremigem Käse und einer passenden Sorte Obst: Fenchel, Birne (leicht karamellisiert!) und Ziegenkäse sind eine Couscous-Erfolgskombination, die ich nachdrücklich empfehlen kann.





















Couscous mit Fenchel und Birne

Zutaten (für 2)
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Birne
  • 1 TL Koriandersamen, ganz (ich hatte nur gemahlen, geht auch)
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 100 g Instant-Couscous
  • 1 TL brauner Zucker
  • Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Couscous mit Gemüsebrühe übergießen, rühren und ca. 8 Minuten abgedeckt quellen lassen. Derweil Zwiebel schälen, Birne entkernen. Fenchelgrün abschneiden, fein hacken und beiseite stellen. Zwiebel, Fenchel und Birne in sehr dünne Spalten schneiden.
In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Koriandersamen und braunen Zucker ins Öl geben, kurz warten und dann Zwiebel, Fenchel und Birne zugeben. Ca. 3 Minuten goldbraun braten (bis zur gewünschten Gemüsekonsistenz), dabei rühren. Salzen, pfeffern, Couscous zugeben, alles verrühren und nochmals abschmecken. Mit Ziegenkäseflocken und Fenchelgrün bestreut servieren.


(Idee)

Kommentare:

  1. Eine ungewöhnliche Kombi, kann ich mir aber sehr gut vorstellen :)
    LG Sarah

    AntwortenLöschen