Montag, 1. Oktober 2012

Socken, das vierte Paar.

So, und hier ist dann das nächste paar Socken, das fertig geworden ist; nachträglich für eine Freundin, die in Abwesenheit Geburtstag hatte. Ich habe mich a) an einem neuen Muster und b) an einer neuen Fersentechnik versucht. Das Muster heißt Kaffeebohnenmuster, weil die Rippen rechter Maschen an Ketten von Kaffeebohnen erinnern. Macht Sinn, finde ich. Und gefällt mir sehr gut. Anleitung hier.

Die Ferse ist die Bumerang-Ferse, deren Technik ich leider erst beim zweiten Socken verstanden habe, weswegen sich die Socken deutlich voneinander unterscheiden, hihi. Die Ferse ist ganz gut geworden (lediglich ein kleines Löchlein, das ich im Nachhinein zunähen musste - ich hatte zwischendurch Schlimmeres befürchtet), aber ich war überracht, wie viel Arbeit diese Ferse im Vergleich zu derjenigen macht, die ich bisher gestrickt habe. Und wie viel Fummelei das war und wie oft mir die Maschen von irgendeiner Nadel gerutscht sind. Die alte Fersentechnik, die Johanna mir gezeigt hatte, hat wohl keinen Namen, aber das macht nichts, denn funktionieren tut sie auch, auch wenn sie ein bisschen improvisierter daherkommt, technisch gesehen.

Vor ein paar Tagen habe ich auch endlich einen Laden in Köln ausfindig gemacht, in dem man die Wolle von Zitron kaufen kann; und zwar nicht nur die doof gefärbte, sondern auch die unifarbene und die mit Tweed-Muster. Gut!

Oben: Bumerang-Ferse; unten: Kuddelmuddel-Ferse





















Wolle: Atelier Zitron Trekking XXL, 4-fädig
Farbe: Tweed Nr. 215
Muster am Schaft und auf dem Fußrücken: Kaffeebohnenmuster
Maschenanschlag: 60
Nadelstärke: 3,0 mm (Metall)
Größe: ca. 37

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke, finde ich auch. Ich mach mir die auch noch mal. Strickst du auch?

      Löschen
    2. Nein, sowas kann ich nicht. Weben, nähen, sogar sticken. Aber in Stricken bin ich ne Null.

      Löschen
  2. Sind das Deine Füße? Die sind ja riesig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist eine Größe 41. Und jetzt Ruhe auf den billigen Plätzen.

      Löschen