Freitag, 22. November 2013

Kartoffeln in Senfsoße

Lieblingslieblingsessen.





















Kartoffeln in Senfsoße

Zutaten (für 2)
  • Kartoffeln für zwei (hier: normal und lila)
  • 4 Eier
  • 1 geh. EL Butter
  • 1 geh. EL Mehl
  • ca. 300 ml kalte Milch
  • ca. 2,5 EL Senf (Menge nach Geschmack)
  • nach Geschmack Estragon
  • nach Geschmack Kapern
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, ggf. teilen und in Salzwasser gar kochen. Die Eier zehn Minuten hart kochen. Für die Senfsoße in einem kleinen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen, aber nicht bräunen. Mit einem Schneebesen schnell das Mehl einrühren, bis eine glatte Creme entsteht. Dann die Milch zugießen und ebenfalls gut einrühren. Unter Rühren erhitzen, bis die Masse andickt (dauert wenige Minuten). Senf, nach Geschmack Estragon und Kapern zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eier pellen, halbieren und zusammen mit den Kartoffeln und der Soße servieren.

Kommentare:

  1. An lila Kartoffeln kann ich mich aber nicht erinnern. Wenn das die Oma Grete wüßte.

    AntwortenLöschen
  2. Estragon und Kapern ja auch nicht. Aber war lecker. Und sieht doch hübsch aus!

    AntwortenLöschen